Home » Der Tempel und das geheime Grab (Die Zeitreisende 4) by Hardy Manthey
Der Tempel und das geheime Grab (Die Zeitreisende 4) Hardy Manthey

Der Tempel und das geheime Grab (Die Zeitreisende 4)

Hardy Manthey

Published May 23rd 2012
ISBN :
Kindle Edition
294 pages
Enter answer

 About the Book 

Im 1. Teil »Die Zeitreisende – Vom 22.Jahrhundert zurück in das antike Karthago«,im 2.Teil »Die Zeitreisende – Von der Hure zur mächtigen Priesterin« undim 3.Teil »Das Gold aus der Wüste – endlich am Ziel?«durfte der Leser an den vielen AbenteuernMoreIm 1. Teil »Die Zeitreisende – Vom 22.Jahrhundert zurück in das antike Karthago«,im 2.Teil »Die Zeitreisende – Von der Hure zur mächtigen Priesterin« undim 3.Teil »Das Gold aus der Wüste – endlich am Ziel?«durfte der Leser an den vielen Abenteuern unserer Zeitreisenden teilnehmen. Sie alle in Kürze zu schildern ist schlicht unmöglich. Hier ein kurzer Abriss, was in den ersten drei Teilen geschah:1.Teil Die Zeitreisende – Vom 22.Jahrhundert zurück in das antike KarthagoDie junge schwedische Ärztin Maria Lindström nimmt im 22.Jahrhundert an einem Flug zum Pluto teil. Wirklich in letzter Minute kann der Archäologe Giorgio Marotti ihr Material über die antike Welt der Erde zukommen lassen. Denn er glaubt fest daran, dass diese Frau eine Zeitreisende werden wird. Sie soll einen Tempel errichtet haben, der von ihrer Zeitreise berichtet. Vor Jahren haben er und seine Kollegen Hinweise dazu in einem antiken Tempel gefunden, die nur diesen Schluss zulassen. Aber das sagt er ihr nicht.Ahnungslos stellt sie während des Fluges fest, dass sie ein Kind erwartet. Im Moment der Geburt stürzt das Raumschiff in ein Raum- und Zeitloch. Nur der Umstand, dass sie an lebenserhaltende Geräte angeschlossen ist, rettet ihr Leben.Ihr neugeborenes Kind und alle anderen Besatzungsmitglieder kommen um.Als das Unfassbare geschieht, ist unsere Zeitreisende noch ahnungslos. Das beschädigte Raumschiff kann sie sicher zur Erde bringen. Mit Hilfe einer Landefähre kehrt sie zur Erde zurück. Aber es ist nicht die Erde des 22. Jahrhunderts.Bald stellt sie fest, dass sie um 150 v. u. Z. auf der Erde angekommen ist. Viele Fehlentscheidungen führen dazu, dass unsere Zeitreisende als Sklavin und Prostituierte den Reichen und Mächtigen jener Zeit dienen muss.Ihr Wissen aus der Zukunft setzt sie ein, als sie von den ersten drohenden Zeichen des Untergangs Karthagos hört. Sie kann ihren neuen Herrn davon überzeugen, Karthago für immer zu verlassen.2. Teil Die Zeitreisende – Von der Hure zur mächtigen PriesterinVoller Gefahren ist ihre Reise zur schönen Insel Sizilien. Sie begegnet vielen Menschen unterschiedlicher Kulturen und Länder. Sie gestaltet mit ihren Prophezeiungen Geschichte. Nicht immer wird sie von den Menschen verstanden. Für ihre Fehler muss sie oft einen hohen Preis zahlen. Ihr Wissen wird gefürchtet, doch ihre Fähigkeiten werden gerne genutzt. Ihre atemberaubende Schönheit fesselt die mächtigsten Männer Roms. Sie sorgt mit ihren Prophezeiungen für Aufsehen und greift dadurch erneut direkt in den Lauf der Weltgeschichte ein. Mit ihrer Schönheit verdreht sie den Senatoren in Rom die Köpfe. So eine Frau darf natürlich keine Sklavin sein. Eine Ehe wird arrangiert, um unsere Zeitreisende unter Kontrolle zu behalten. So reist sie als reiche und mächtige Frau zurück auf die Insel Sizilien.3. Teil Das Gold aus der Wüste – endlich am Ziel?Unsere Zeitreisende konnte das Gold aus der Landefähre bergen. Sie fand Männer, die sich mit ihr mitten in die Salzwüste Tunesiens wagten. Kein Römer hat zu dieser Zeit diese Wüste mit eigenen Augen gesehen. Viele gefährliche Abenteuer musste sie dabei überstehen. Für ein paar Tage konnte sie wie in der Zukunft leben. Ihre Männer der Antike durften einen Blick in die Zukunft werfen. Geändert haben diese Botschaften aus der Zukunft diese Männer nicht. Nur unsere Heldin wird mit anderen Augen gesehen.